Kugelbahnen wecken das Kind im Mann

14. Januar 2011

Also eigentlich habe ich was ganz anderes gesucht und bin dann kurz auf diesem Kugelbahn-Video hängen geblieben:

Ein irrer Effekt ist die schwebend nach oben gleitende Kugel und das Spiel mit den unterschiedlichen Geschwindigkeiten der Kugel – da kommt Achterbahnfeeling auf.

Im nächsten Klick kam ich dann zu den sehr verspielten aber trotzdem faszinierenden Draht-Objekten von Ernst Heye. Auch wenn mir da, als Freund der Reduktion, fast zuviel zu sehen ist.

Dann noch ein wenig gestöbert und gekramt und schon sind wieder ein paar Ideen für ein langes Winterwochenende mit dem Nachwuchs vorhanden:

  • den alten Fischer-Technik-Kasten vom Dachboden kramen und eine Kugelbahnversuch starten
  • endlich mal an dem, lange geplanten, Klangobjekt weiterarbeiten – ob es dann eine Klangkugelbahn wird?
  • mit den Kalenderrückseiten aus Pappe mal experimentieren, damit lassen sich wirklich ganz einfach Kugelbahnen bauen
  • So jetzt aber genug Erinnerungen geweckt. Zum Abschluß noch ein paar gefundene …

    Webseiten:
    Rauf, runter oder rundherum: Jürgens Kugelbahn-Seite
    Draht Art von Ernst Heye
    Spacewarp – spacig aber taugt es?
    Tolle Schweizer Seite: kugelbahn.ch

Eine Antwort hinterlassen