Mobiler WLAN Hotspot – schnell und günstig

06. September 2012

Für das Symposium in Schirnding habe ich schnell und günstig die Möglichkeit für einen mobilen WLAN Hotspot für alle Teilnehmer gesucht, weil dort vor Ort kein Internet verfügbar ist.

Folgende Lösungen habe ich für einen möglichst günstigen Internetzugang gefunden:

  • IPhone Benutzer können unter Einstellungen einen „Persönlichen Hotspot“ einschalten. So können andere Nutzer über das eigene Iphone surfen. Nachteil: Es wird natürlich Bandbreite vom monatlichen Datenvolumen aufgebraucht!
  • 4G Systems – akkubetriebener WLAN/LAN Hotspot mit integriertem UMTS und dazu eine Karte mit Vertrag nach Wunsch. Evtl. hat ja euer Handy-Vertrag noch eine zweite Daten-SIM-Karte inklusive oder günstig dazu!

Vielleicht hat ja jemand mal ein ähnliches Problem und sucht eine Lösung und danke an Stefan für die Tipps ;O)

Eine Antwort hinterlassen