Archiv für die Kategorie ‘CD und DVD Design’

Das Sigur Ros Live Album – INNI – ist soeben mit einer liebevoll umgesetzten limited Edition erschienen

Dienstag, 08. November 2011

Mit der soeben von Sigur Ros erschienen „limited Edition“ vom Live Album – INNI – komme ich mal wieder in Konsumzang:

(c) Sigur Ros - INNI -

(c) Sigur Ros - INNI -



Mit einzigartigen Konzertszenen, einer 7″ Farbvinyl-platte, einer Blu-ray-Disc, einer DVD und 2 CDs, sowie ‚klippa‘ auf DVD und dann noch vier Fotoprints, sowie lichtsensitiven Papier zum selbst aktiv werden, kann man für 58 EUR wirklich nicht meckern.

Oben drauf liegt dann noch ein Anstecker, das kostenlose ‚e-bow‘ .mp3 zum herunterladen und ein kostenfreier Versand.

Ihr könnt euch das ganze schonmal im Video ansehen, während ich mich auf das Klingeln des Postboten freue:

Sigur Rós – Inni Special Edition Revealed from Sigur Rós on Vimeo.

Nach dem wirklich unglaublichen ersten Film „heima“ und einem tollen Konzert in Berlin bin ich wirklich sehr gesapnnt auf den jetzigen Film.

Webseiten

the15minutewar: CD Covergestaltung haptisch und 3D

Samstag, 19. März 2011

Als erste Single CD liegt endlich die Special Edition von „this is for the godmachine“ für das musikalische Kunstprojekt von the15minutewar vor. Haptisch und dreidimensional kommt das aufwendig von Hand gebundene Designunikat daher.

Das Papier habe ich in mehreren Schichten grundiert und anschließend mit Offsetdruckfarbe mit den orangefarbenen Zahnrädern, Klischeedrucken und mit der Schrift einer alten Schreibmaschine versehen. Im nächsten Schritt habe ich die als „Digipack“ umgesetzte Gestaltung gebunden und mit dem Haltepunkt für die kleine Audio-CD versehen. Zum guten Schluß kam dann noch die Jesusfigur von einem alten Kreuz auf das Cover.

Komplette Außenansicht der CD-Verpackung

Komplette Außenansicht der CD-Verpackung

Innenseite des handgbundenen Albums

Innenseite des handgbundenen Albums

the15minutewar - this is for the godmachine

the15minutewar - this is for the godmachine

  • Wer zieht eigentlich die Fäden?
  • Für was wird Kirche und Religion missbraucht?
  • Wo ist Jesus und wo sind wir im göttlichen Getriebe?
  • Um was geht es uns beim Glauben?
  • Ist so eine Art von Gestaltung gar blasphemisch?
  • Vor was laufen wir davon?

Das Thema ist offen und geschlossen zugleich – ähnlich wie das Digipack auch. Die Antworten bleiben vorerst im Raum stehen, ebenso wie Hintergründe zur Band …

Webseite

Bandwebseite: the15minutewar.de
Über The God Machine

Twink – The Toy Box limited Edition mit Letterpress gedruckt

Dienstag, 08. März 2011

Im Moment höre ich mal wieder die drei CDs aus dem Twink Album The Toy Box, einer ToyPiano-Band. Der Musiker Mike Langlie verwendet vorwiegend Kinderklaviere und Spielzeuginstrumente zum musizieren.

Die limited Edition Box mit drei Mini-CDs und einem 16-seitigem Comic wurde zwar schon 2004 auf Mullata Records veröffentlicht, macht mir aber jedesmal Freude beim Hören und Anfassen. Da ich sehr auf Handgemachtes stehe, hat mich damals vor allem das liebevoll gestaltete super-deluxe packaging begeistert.

Die Verpackungen aus Pappe der CDs wurden mit Letterpress, also Hochdruckverfahren, in Silber, Gold und Bronce gedruckt. Die Pappschachtel ist handgestempelt. So ist jedes, von SEMISANS gedruckte, Paket ein tolles Unikat.

Es sind jeweils drei CDs mit verschieden Stücken:

  • CD 1: Small sound all around mit 8 Stücken
  • CD 2: 7 Pieces for Pling Plong mit 7 Stücken
  • CD 3: Welcome to the Jingle mit 8 Stücken
The Toy Box - Frontseiten und Box Inhalt

The Toy Box - Frontseiten und Box Inhalt

Rückseiten und Comic Booklet

Rückseiten und Comic Booklet

Die CD kamm damals für 15$ aus Boston – also ein sehr fairer Preis für soviel mühevolle Arbeit ;o)

Webseiten

Bandwebseite: twink.net

CD-Hülle aus Papier oder Nadelfilz für das Mixtape

Mittwoch, 26. Januar 2011

Mixtape-Party im Freundeskreis. Kassettenparty im Kunstkaufhaus.

Was den gebrannten Mix-CDs fehlt, die mangels Leerkassetten dabei zum Einsatz kommen, ist ein schönes, selbst gemachtes Cover.

Die ersten Hüllen sind aus der Filzmann-Serie: Design und Schnitt stammen von mir, genäht hat die Hülle aus stabilem 3mm Wollfilz dann eine Freundin. Es gibt eine ganze Serie von solchen Hüllen und wer Interesse hat und vielleicht ein Geschenk zum Valentinstag oder für Geburtstage sucht, kann sich gerne bei mir melden.

Die Hüllen sind handgefertigte Unikate und kosten 14,95 EUR inkl. Versand in Deutschland.

Filzmann Unikat CD/DVD Hüllen aus Nadelfilz

Filzmann Unikat CD/DVD Hüllen aus Nadelfilz - (c) Tobias Ott

Die zweite Hülle ist ebenfalls von mir entworfen, gedruckt und gebunden. Ich habe eine Radierung mit einer Kupferplatte auf Papier gedruckt und dieses dann zum Binden der Digipack-Hülle genommen. Ein klares und schlichtes Design – diese Hülle ist ein Unikat und leider nicht zu verkaufen.

Handgemachte CD Hülle mit gedruckter Radierung

Handgemachte CD Hülle mit gedruckter Radierung - (c) Tobias Ott



Cover  / handgemachter Digi-Pack - (c) Tobias Ott

Cover / handgemachter Digi-Pack - (c) Tobias Ott

Wer jetzt selbst Lust bekommen hat eine Hülle zu entwerfen und anderweitig konsumieren will, kann sich mal auf den folgenden Webseiten umsehen:

Webseiten:
filzmann.de

Handgemachte CD Hülle mit Super8 Kamera von Nauli

Montag, 24. Januar 2011

Heute kam die handgemachte CD Hülle mit Super8 Kamera Design von Nauli.

CD-Hülle von Nauli

CD-Hülle von Nauli

Die Hülle mit tollem vintage Blumendesign ist mit einem Linolschnitt bedruckt. Entworfen und gebunden haben das tolle Produkt die Kommunikationsdesignerin Eva-Dewi Pangestian Harahap und Johanna aus Wolfratshausen. Im Innenteil wird die CD mit dem bekannten Klemmmechanismus aus Kunststoff befestigt.

Innenseite der CD-Hülle von Nauli

Innenseite der CD-Hülle von Nauli

Da ich selbst auch schon CD-Hüllen gebunden habe und recht lange nach passenden befestigungen für CDs gesucht hatte hier noch drei entsprechende Lösungen:

Wer sich selbst daran versucht, wird die Buchbindearbeiten, z.B. von nauli noch viel mehr schätzen ;O)

Webseite:
www.nauli.de