Internationale Hofer Filmtage – ein Filmfestival mit Charme und eines des schönsten Kinos in Deutschland

24. Oktober 2011

Morgen am Dienstag, 25. Oktober 2011 ist es wieder soweit: Die Internationalen Hofer Filmtage starten um 19:30 (Central) und 20:00 Uhr (Scala) mit dem Eröffnungsfilm „Bastard“ in den beiden Festivalkinos:

Im Central Kino in der Hofer Altstadt mit seinen sechs Filmsälen Central, Casino, City, Classic, Cinema und Club sowie im Scala Filmtheater zwischen Fußgängerzone und Bahnhofsviertel mit seinen zwei Kinosälen Scala und Regina, laufen bis zum Sonntag, den 30. Oktober 74 lange Dokumentar- und Spielfilme sowie 38 Kurzfilme.

Die Vielfalt der Themen und Geschichten ist Programm. Und so kann das Publikum nach Talenten aus den deutschen Filmhochschulen Ausschau halten, ein Bier beim Plausch mit Filmstars genießen und sich durch das internationale Flair in Hof treiben lassen.

Die internationaken Hofer Filmtage 2011

Die internationaken Hofer Filmtage 2011

Mein Lieblingskino, das „Scala“ Filmtheater hat inzwischen zwar neue Sessel (wobei die alten schon wirlich Charme hatten) und wird zu den Filmtagen auch sicher gut gefüllt sein.

Ist es doch eines der schönsten Kinos in Deutschland das seinen alten Flair noch behalten hat:

Das Scala Kino Hof - Foto: (c) by Tobias Ott

Das Scala Kino Hof - Foto: (c) by Tobias Ott

Bühne im Scala Filmtheater in Hof - Foto: (c) by Tobias Ott

Bühne im Scala Filmtheater in Hof - Foto: (c) by Tobias Ott

Und bei den Eintrittspreisen von 4,50 EUR (Nachmittags) und 6,50 EUR (Abendprogramm) sind die Karten wirklich erschwinglich.

Dann auf zu den Filmtagen und seid willkommen in Hof …

Internationale Hofer Filmtage - Foto von 2002 - (c) by Tobias Ott

Internationale Hofer Filmtage - Foto von 2002 - (c) by Tobias Ott

Webseite

Eine Antwort hinterlassen