Kurzfilm mit Hubert Burczek in der Titelrolle

04. Juli 2013

Hubert Burczek, Schauspieler aus Oberfranken, spielt eine Titelrolle in “Malik” einem spannenden Kurzfilm von Gregor Bös und Thomas Bünger.

Der junge David (Laurenz Lerch) arbeitet als Barkeeper. Beim Flirten mit der hübschen Sophie (Canan Kir) wird er von einem mysteriösen Mann (Hubert Burczek) gestört, der ihm eine perfide Wette vorschlägt … aber seht selbst:



Mehr zum Kurzfilm gibt es hier und wer mehr über Hubert erfahren möchte kann unter www.burczek.de stöbern.

Die Kommentare sind geschlossen.