Unglaublicher Scherenschnittfilm von Michel Ocelot: Les Trois Inventeurs

06. Juni 2011

Unglaublich was Michel Ocelot bereits im Jahr 1979 gezaubert hat. Der 13minütige Scherenschnittfilm „Les Trois Inventeurs“ zeigt was der französische Regisseur bereits vor drei Jahrzehnten ganz ohne Computeranimation möglich gemacht hat. Der erste Film, des 1943 geborenen Filmkünstlers, erschienen im Jahr 1976.

Aber nun seht selbst was ich heute auf YoutTube entdeckt habe:

Webseiten

Michel Ocelot zu Gast bei ARTE Journal
Biografie (engl.)

(via kugelbahn.blog.de)

Eine Antwort hinterlassen