Druckgrafik von Bettina Haller und Plastiken von Erik Neukirchner aus Chemnitz

26. Februar 2011

Gestern abend war in der Galerie im Alten Rathaus in Schwarzenbach/Saale wieder mal Ausstellungseröffnung. Diesmal mit Druckgrafik von Bettina Haller und Plastiken von Erik Neukirchner – beide aus Chemnitz.

Die Künstler v.l.n.r. Erik Neukirchner, Bettina Haller und Galeristin Swanti Bräsecke-Bartsch

Die Künstler v.l.n.r. Erik Neukirchner, Bettina Haller und Galeristin Swanti Bräsecke-Bartsch



Vernissage mit Musik von Schülern der Musikschule der Hofer Symphoniker

Vernissage mit Musik von Schülern der Musikschule der Hofer Symphoniker

Bettinas Arbeit kenne ich und schätze ich schon seit vielen Jahren. Wir haben uns damals auf der Künstlerbuchmesse im Wasserschloß in Klaffenbach (bei Chemnitz) kennengelernt. Feine Acrylstiche, zum Teil als Illustration zu Texten im Handsatz, und Künstlerbücher mit Holzschnitten sind in der Ausstellung in Schwarzenbach an der Saale zu sehen.

Ihre Arbeiten kommunizieren perfekt mit den Bronzearbeiten von Erik Neukirchner. Groß und auffällig füllt der „Gehende“ den ersten Raum. Die anderen Arbeiten erschließen sich erst beim näheren Hinsehen und so treten die Arbeiten der beiden Künstler, dann erst in den ruhigen Betrachtungsmomenten so richtig in Kontakt.

"Gehender" und Bilder von Bettina Haller im Hintergrund

"Gehender" und Bilder von Bettina Haller im Hintergrund


Im kleinen Raum ...

Im kleinen Raum ...

Im Eingangsbereich ...

Im Eingangsbereich ...



Wer sich selbst ein Bild machen will: Die Arbeiten sind noch bis zum 03. April 2011 in der Galerie im Alten Rathaus am Marktplatz 5, 95126 Schwarzenbach/Saale zu sehen.

Geöffnet immer Sonntags von 14 bis 16 Uhr.

Webseiten

Erik Neukirchner: www.erikneukirchner.de

Eine Antwort hinterlassen