Kunst und Technik im Kompetenzzentrum Neue Materialien in Bayreuth

25. April 2012

Fünf regionale Künstler durften sich beim Kompetenzzentrum Neue Materialien in Bayreuth kreativ austoben.

Die Neue Materialien Bayreuth GmbH ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung die für namhafte Industriekunden neue Fertigungstechnologien entlang der Prozesskette der Metall- und Kunststoffverarbeitung erarbeitet.

Ist Kunst nicht oftmals auch Technik und Technik nicht oftmals auch Kunst?!“ stellt Initiator und Ideengeber Volker Wunderlich, der gemeinsam mit seiner Frau Andrea in Goldkronach ein Atelier für Malerei, Kalligrafie und Kunst betreibt, in den Raum.

In Bayreuth Wolfsbach auf dem Technologiehügel ist am Samstag, 5. Mai 2012 von 10.30 – 16.00 Uhr Offenes Technikum mit einer Kunstausstellung. Dort werden Werke gezeigt, welche von den fünf Künstlern über eine Woche an den Maschinen und mit verschiedensten Materialien entstanden sind.

Mit dabei waren die Künstler Stefan Mayer, Julian Bittermann, Robert Siebenhaar, Volker & Andrea Wunderlich.

Kunst und Technik - Offenes Technikum in Bayreuth

Kunst und Technik - Offenes Technikum in Bayreuth

Eröffnung

Samstag, 5. Mai 2012
von 10.30 – 16.00 Uhr

Anfahrt

Gottlieb-Keim-Straße 60
95448 Bayreuth-Wolfsbach

Bilder von der Arbeitswoche

Arbeitsbild Glas - Kunst & Technik - (c) Atelier Wunderlich

Arbeitsbild Glas - Kunst & Technik - (c) Atelier Wunderlich



Arbeitsbilder Kunst & Technik - (c) Atelier Wunderlich

Arbeitsbilder Kunst & Technik - (c) Atelier Wunderlich



Andrea Wunderlich beim Arbeiten - (c) Atelier Wunderlich

Andrea Wunderlich beim Arbeiten - (c) Atelier Wunderlich

Eine Antwort hinterlassen