Künstler Ivan Smith zu Gast in Bad Berneck

25. Mai 2012

Ein Foto aus dem KüKo-Newsletter weckt heute mein Interesse und macht Lust auf mehr. Vom 23. Juni bis 7. Juli 2012 wird der Künstler Ivan Smith zu Gast in Bad Berneck sein.

-Fanny- von Ivan Smith (2009)

-Fanny- von Ivan Smith (2009)



Durch die Initiative der Künstlerkolonie Fichtelgebirge (kurz: KüKo) ist der Brite zu Gast im Creative House in Bad Berneck.

Die KüKo will damit ihr Internationales Programm für Künstleraufenthalte im Fichtelgebirge begründen. Der britischen Künstler Ivan Smith ist somit der Erste im „Creative House“.

„Er wird für zwei Wochen in Bad Berneck leben und arbeiten, und mit seinen ‚flüchtigen Installationen’ interessante Punkte (gut oder schlecht) in der Kleinstadt markieren und damit Gespräche mit der Bevölkerung über Stadtentwicklung anregen. Während seines Aufenthalts wird Ivan Smith sichtbar auf den Strassen, Brücken und Parks von Bad Berneck tätig sein, und Menschen werden eingeladen sich zu beteiligen.“

Die Kuratoren Sabine Gollner und Nigel Amson suchen noch Kreative, die das Beteiligungsprogramm mitgestalten wollen, oder anderweitig mithelfen möchten.

Termine

  • Auftaktveranstaltung: 24. Juni, ab 13 Uhr in Wunsiedel, Tag der Offenen Tür, Landratsamt WUN im Rahmen eines KüKo Informations-Stands
  • Werksvortrag (auf englisch): 25. Juni, 16 Uhr, Universität Bayreuth Fakultät Medienwissenschaften
  • Prozesshafte Ausstellung geplant für Anfang Juli, Vernissage der Fotografien später im Jahr

Wer mehr über die KüKo erfahren will sollte mal einen Blick in den aktuellen KüKo Newsletter für Juni 2012 werfen.

Und unter ivanpatricksmith.wordpress.com gibt es noch mehr Infos zum Künstler!

Eine Antwort hinterlassen