Social Distortion lassen es mit dem Musikvideo zu Machine Gun Blues so richtig krachen

29. April 2011

Auch wenn mir das neue Album „Hard Times and Nursery Rhymes“ nicht ganz so gut wie z.B. der Klassiker „White Light White Heat White Trash“ gefällt – das neue Musikvideo zu „Machine Gun Blues“ haben Mike Ness und Co. wirklich klasse umgesetzt. Der Kurzfilm spielt als Gangsterstreifen im Stil der 30er Jahre.

Los Angeles im Jahr 1934: Social Distortion Frontmann Mike Ness und seine Gangsterbande „Blood And Sorrow“ lassen sich Ihre Schuhe in der Union Bank putzen und schon ein paar Sekunden später krachen die Maschinenpistolen. Sogar Johnny Ness – Mikes Sohn – spielt eine tolle Rolle in dem coolen Kurzfilm.

„Nehmt den Film nicht so ernst, wir sind keine Schauspieler oder so. Wir hatten einfach nur Spaß.“ sprach Ness, die Hand am Abzug …

Webseiten

www.socialdistortion.com
Hard Times and Nursery Rhymes

Eine Antwort hinterlassen