Twink – The Toy Box limited Edition mit Letterpress gedruckt

08. März 2011

Im Moment höre ich mal wieder die drei CDs aus dem Twink Album The Toy Box, einer ToyPiano-Band. Der Musiker Mike Langlie verwendet vorwiegend Kinderklaviere und Spielzeuginstrumente zum musizieren.

Die limited Edition Box mit drei Mini-CDs und einem 16-seitigem Comic wurde zwar schon 2004 auf Mullata Records veröffentlicht, macht mir aber jedesmal Freude beim Hören und Anfassen. Da ich sehr auf Handgemachtes stehe, hat mich damals vor allem das liebevoll gestaltete super-deluxe packaging begeistert.

Die Verpackungen aus Pappe der CDs wurden mit Letterpress, also Hochdruckverfahren, in Silber, Gold und Bronce gedruckt. Die Pappschachtel ist handgestempelt. So ist jedes, von SEMISANS gedruckte, Paket ein tolles Unikat.

Es sind jeweils drei CDs mit verschieden Stücken:

  • CD 1: Small sound all around mit 8 Stücken
  • CD 2: 7 Pieces for Pling Plong mit 7 Stücken
  • CD 3: Welcome to the Jingle mit 8 Stücken
The Toy Box - Frontseiten und Box Inhalt

The Toy Box - Frontseiten und Box Inhalt

Rückseiten und Comic Booklet

Rückseiten und Comic Booklet

Die CD kamm damals für 15$ aus Boston – also ein sehr fairer Preis für soviel mühevolle Arbeit ;o)

Webseiten

Bandwebseite: twink.net

Eine Antwort hinterlassen