Interview mit Franz Xaver Gernstl und interessante Filme zum Dokumentarfilm

08. Januar 2014 von Tobias

Nach den aktuellen Folgen vom 01., 02. und 03. Januar 2013 von Gernstl auf Bayern3 bin ich über das aufschlussreiche Interview mit dem Dokumentarfilmer Franz Xaver Gernstl auf Youtube gestolpert:



Der User arcadiafilm hat noch eine Reihe weiterer interessante Interviews mit Dokumentarfilmern bzw. Dokumentarfilmerinnen, sowie einige interessante Filme rund um den Thema Film, Interview und Licht im Dokumentarfilm aus der Reihe Interview im Dokumentarfilm eingestellt, die quergeschaut einen aufschlussreichen Abend ergeben, finde ich.

Wer Gernstl noch nicht kennt, dem sei der Dokumentarisches Roadmovie Gernstls Reisen – Auf der Suche nach dem Glück ans Herz gelegt oder vielleicht gleich die DVD Box die mehr über das “Rumfahren auf der Suche nach irgendwas.” erzählt und auch gleich noch den Klassiker unter den Gernstl-Reisen “GERNSTL UNTERWEGS”- eine Bayern-Rundfahrt der ganz besonderen Art: Bayern gegen den Uhrzeigersinn 2.735 km von Lindau nach Lindau, von 1997-1999 enthält.

Dann viel Spaß auf der Entdeckungsreise …

Fröhliche Weihnacht überall …

23. Dezember 2013 von Tobias

Auf ein kreatives neues 2014 mit einem kleinen Toypiano-Weihnachtsgruß:

Danke an Julia – die spielt einfach viel besser als ich ;O)

KurzZeitKunst in Hof im ehemaligen Lederfleck

03. Dezember 2013 von Tobias

Bis 14. Dezember gibt es in Hof noch einen tollen Kurzzeitkunstladen im ehemaligen Lederfleck (Schuster) in der Bürgerstr. 12 in Hof.

Im Laden zeigen (und verkaufen ;O) vier Kunsthandwerkerinnen: Bilder, Schmuck, Keramik und Grafiken, sowie Holzobjekte.

Kunstladen von Außen

Kunstladen von Außen

Kunsthandwerkerinnen

  • Micaela Hoffmann
    Textildesignerin und Ergotherapeutin: Malt Acrylbilder. Ihr Thema sind Landschaften, lebt in Hof.
  • Monika Kampfhenkel
    Schmuckgestalterin und Goldschmiedin: stellt Silber- und Goldschmuck her, alles Einzelstücke, lebt in Hof.
  • Andrea Martini
    Keramikerin, sie fertigt Etageren im Stil der 70er Jahre, sowie Kerzenständer und Tassen, lebt in Altdorf, Nürnberg.
  • Anja Muschik-Motzkus
    Grafikdesignerin: stellt ihre Fotografien und Grafiken sowie Holzobjekte aus, lebt in Köditz.
Kurzzeitkunst Laden

Kurzzeitkunst Laden

Öffnungszeiten

Donnerstag, 5. Dezember, 14 – 18 Uhr
Freitag, 6. Dezember, 14 – 18 Uhr
Samstag, 7. Dezember, 11 – 16 Uhr
Donnerstag, 12. Dezember, 14 – 18 Uhr
Freitag, 13. Dezember, 14 – 18 Uhr
Samstag, 14. Dezember, 11 – 16 Uhr

Blick in den Kurzzeitkunstladen

Blick in den Kurzzeitkunstladen

Standort

Bürgerstr. 12 in Hof / Saale

Wer viel oder wenig Geld ausgeben möchte, oder einfach ein wenig stöbern will ist herzlich willkommen!

Also am besten gleich diesen Donnerstag nutzen bevor die schönsten Stücke wen sind …

Goldon Toypiano – Ein Männlein steht im Walde

29. November 2013 von Tobias

Die alte Volksweise “Ein Männlein steht im Walde” gespielt auf einem altem, roten Goldon Toypiano.

Man kann schön den Klappmechanismus der Klaviatur erkennen.



Wer mehr über Kinderklaviere, wie z.B. auch Jaymar und Schönhut aus Amerika oder Michelsonne aus Frankreich, und die Geschichte des Toypianos wissen will, wird unter toypianofestival.de fündig!

Die Farbe Orange – passend zu den schönen Herbstfarben

08. Oktober 2013 von Tobias

Die Fotos heute sind alle mehr oder weniger in der Farbe Orange – passend zu den schönen Herbstfarben vor meinem Fenster.

Farbe Orange

Farbe Orange



Das Auto mit dem Recycling Schriftzug habe ich auf einem Schrottplatz gefunden.

Das zweite Bild oben rechts ist ein altes Ziffernblatt aus Glas, welches dann liebevoll im Studio beleuchtet wurde.

Der “Privatgrund” ist ein Handy-Foto-Schnappschuss weil er so schön farbstimmig war und die Fußballschuhe habe ich mal in Wien auf der Straße fotografiert.

Die Lizenzen zu den Bildern gibt es bei shotshop.com