Mit ‘LyrikHeft’ getaggte Artikel

LyrikHeft 13 – Originalgrafik und Gedichte von Clemens Umbricht

Dienstag, 04. Dezember 2012

Schon seit 2005 erscheint das LyrikHeft in ungefähr halbjährlichen Abständen, jeweils mit zwölft bis fünfzehn Gedichten eines Autors und drei bis fünf Originalgrafiken.

Lyrik Heft 13 mit Gedichten von Clemens Umbricht

Lyrik Heft 13 mit Gedichten von Clemens Umbricht



Pünktlich zur Vorweihnachtszeit ist es wieder mal soweit: Diesmal mit Gedichten von Clemens Umbricht aus dem Kanton Sankt Gallen und Illustrationen von Bettina Haller und Andrea Lange.

Allein, das diesmal Andrea und Bettina gemeinsam in einem Heft illustrieren und zum Teil Ihre unterschiedlichen grafischen Herangehensweisen kombinieren, macht das Heft für mich diesmal besonders interessant:

Grafik von Andrea Lange und Bettina Haller

Grafik von Andrea Lange und Bettina Haller



Manchmal stehen sich die Arbeiten gegenüber und kommunizieren, manchmar aber auch verbinden Sie sich zu einem ganzen Werk. Poetisch. Nachdenklich.

Dazwischen fügen sich Texte mit Titeln wie „Notiz für die Krähen“ oder „Taschenphilosph“ … mehr wird nicht verraten, zumal ich gerade im Vorweihnachtsstress bin und eigentlich gar nicht bloggen sollte.

Format: 21,5 x 13 cm
Seiten: 20
Auflage: 200 signierte und numerierte Exemplare
Preis: 28 € (im Abonnement 18 €)

Handsatz, Druck auf einer Zylinderandruckpresse in den Werkstätten Sonnenberg-Presse in Chemnitz Kemberg

Lyrik Heft 11 … Holzschnitte von Andrea Lange und Lyrik von Waltraud Friederike Rauh

Donnerstag, 06. Oktober 2011

Wenn die Sonne den Herbstwolken weicht, dann fällt es nicht leicht … doch wenn dann ein das Lyrik Heft 11 den Briefkasten fliederblau strahlen lässt, kommt wieder Licht ins Herz:

Lyrik Heft 11 - Holzschnitte und Lyrik - (c) Sonnenberg Presse

Lyrik Heft 11 - Holzschnitte und Lyrik - (c) Sonnenberg Presse


Und so freue ich mich über die wunderbar gelungenen Holzschnitte von Andrea Lange, deren Figuren immer etwas trauriger dreinschauen als man es von der sympatischen Künstlerin eigentlich erwartet, in dem originalgrafischen Druckwerk.

Die Texte in Schreibmaschinen-Typografie von Waltraud Friederike Rauh wurden im Handsatz in das tolle Buchkunstwerk gedruckt.

Holzschnitt und November - (c) Andrea Lange / Waltraud Frederike Rauh

Holzschnitt und November - (c) Andrea Lange / Waltraud Frederike Rauh



So entsteht eine poetische Symbiose von Wort und Bild. Ein Schmaus für die Augen. Ein frischer Wind für den Geist.

Ein herzliches Dankeschön an die beiden Künstlerinnen und wer Interesse an den Heften hat findet unter

mehr Informationen oder kann die LyrikHefte dort direkt bestellen.

LyrikHeft … Druckgrafik und Lyrik- limitiert, handgedruckt – einfach wunderbar

Mittwoch, 21. April 2010

Heute kam das aktuelle LyrikHeft No. 9 mit Texten von Thomas Böhme aus Leipzig und Linolschnitten von Martha Irene Leps aus Zerbst mit der Post. 

Das LyrikHeft erscheint seit Frühjahr 2005 in unregelmäßigen Abständen und wird von der Sonnenberg-Presse in einer Auflage von 200 nummerieren und signierten Exemplaren herausgegeben. Diese Ausgabe wurde von Andrea Lange im Handsatz gesetzt und gedruckt.

Auch wenn mir die Linolschnitte diesmal nicht ganz so gut gefallen, haben mich die verquert, absurden Texte von Thomas Böhme umso mehr begeistert. Als Gesamtkunstwerk war bis jetzt sowieso jede Ausgabe ihr Geld wert (kostet ab Heft Nr. 10 nur 18 EUR im Abo und 26 EUR für ein Einzelheft – bis Heft Nr. 9 kostete es im Abo sogar nur 12 EUR) … für soviel wunderbare Handarbeit ist das wirklich geschenkt, finde ich. 

LyrikHeft No. 9 - Sonnenberg-Presse (Innenseite)

LyrikHeft No. 9 - Sonnenberg-Presse (Innenseite)

Wer also die beiden Buchkünstlerinnen und Ihre LyrikHeft Reihe unterstützen und dafür ein tolles Buchkunstwerk bekommen will, kann sich bei Bettina Haller, Andrea Lange oder Birgit Reichert von der Sonnenberg-Presse melden oder einfach unter 03 71 – 7 25 45 15 anrufen – die drei Grafikerinnen haben leider noch keine umfangreiche Webseite ;o)

LyrikHeft No. 9 - Sonnenberg-Presse (Titelseite)

LyrikHeft No. 9 - Sonnenberg-Presse (Titelseite)